Schülerpraktika:

Das Amtsgericht Siegburg bietet Schülerinnen und Schülern ab der Jahrgangsstufe 9, die eine Schule im Bezirk des Amtsgerichts Siegburg besuchen, berufsbezogene Praktikumsplätze für 2 Wochen an.

Während des 2- wöchigen Praktikums erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die Tätigkeit folgender justizspezifischer Berufsgruppen: Justizfachangestellte, Rechtspfleger und Richter. Sie durchlaufen die verschiedenen Abteilungen des Amtsgerichts und nehmen an Straf- und Zivilsitzungen, an Sitzungen des Familiengerichts und Zwangsversteigerungsterminen teil. Weiterhin ist mindestens einmal die Teilnahme am Unterricht des hiesigen Ausbildungszentrums für Justizfachangestellte vorgesehen.

Die üblichen Praktikumsstationen finden Sie im Musterablaufplan.

Die Praktika finden jedes Jahr vor den Osterferien und vor den Herbstferien statt.

Da nur eine beschränkte Anzahl von 8 Plätzen im Jahr (jeweils 4.Halbjahr) zur Verfügung steht, müssen ab sofort die folgenden Bewerbungsfristen, unter Beifügung eines kurzen Anschreibens mit Lebenslauf, sowie einer Kopie des letzten Schulzeugnisses, bei der Bewerbung zwingend beachtet werden:

  1. haken 01.02. – 31.05. für den Zeitraum nach den Herbstferien im laufenden Jahr
  2. haken 01.07. – 30.11. für den Zeitraum vor den Osterferien im Folgejahr

Bewerbungen außerhalb des jeweiligen Zeitrahmens werden nicht berücksichtigt.

Es erfolgt ausschließlich eine Mitteilung im Rahmen der abschließenden Entscheidung im Auswahlverfahren. Diese erfolgt nicht vor dem jeweiligen Fristablauf.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Ivens, Tel.Nr.: 02241 305-259, zur Verfügung.

Schriftliche Rückfragen richten Sie bitte per Email an:  verwaltung@ag-siegburg.nrw.de E-Mail-Adresse, öffnet Ihr Mail-Programm

 

Praktika für Rechtsstudentinnen und Rechtsstudenten gemäß § 8 Juristenausbildungsgesetz Nordrhein-Westfalen:

Das Amtsgericht Siegburg bietet Rechtsstudentinnen und Rechtsstudenten die Möglichkeit, ihr nach § 8 Juristenausbildungsgesetz vorgeschriebenes Rechtspflegepraktikum während der vorlesungsfreien Zeiten abzuleisten.

Ab dem Wintersemester 2017/2018 sind Bewerbungen ausschließlich an das Landgericht Bonn zu richten!

Von dort aus wird - zentral - über die Vergabe der Praktika für den Landgerichtsbezirk Bonn entschieden.

Nähe Informationen und Ansprechpartner dazu finden Sie auf der Internetseite des Landgerichts Bonn.